Freebie! Gingerbread House Pop-Up Card

gb1

Heute hab ich genau das Richtige für so einen grauen Adventssonntag. Denn der ist perfekt, um es sich mit einer Tasse Tee und ein paar Plätzchen zu Hause gemütlich zu machen und Weihnachtskarten zu basteln. Vielleicht ja ein Pop-Up Lebkuchenhaus?

Wie das geht, zeig ich euch im Video. Die Vorlagen könnt ihr hier runterladen und dann ausdrucken. Die Vorlage ist für den für den persönlichen Gebrauch freigegeben. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt!

Ich empfehle etwas festeres Papier, ca. 160g/m². Zusätzlich braucht ihr ein Lineal, einen Cutter oder ein Skalpell, Kleber oder doppeseitiges Tape und einen leeren Kugelschreiber zum Anrillen der Falzlinien.

Viel Spaß und einen schönen Sonntag!

Wenn euch die Karte gefällt, freue ich mich sehr über eine kleine Spende :-)

 Vielen Dank!

 If you like the card I would really appreciate a little donation. Thank you! :-)

These grey and rainy days are perfect for cozy afternoons at home making some christmas cards. How about a pop-up gingerbread house?

I have a little video to show you how to make them. You can get the printable template here.

I recommend heavier paper like cardstock. You will also need a ruler, an X-acto knife, some glue or double-sided tape and an empty pen to score the folding lines.

Have fun and enjoy your Sunday!

This template is free for personal use only. No commercial use, please!

Advertisements

Pop-Up Cards!

Für alle, die auch gerne mal  Pop-Up Karten selber machen wollten, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen, habe ich heute genau das Richtige!

Das Buch Pop-Up Cards* von Emily Gregory, erschienen bei Quarto/Walter Foster Publishing.

Die Autorin des australischen Blogs The Daily Smudge stellt darin 30 Pop-Up Karten von 10 Künstlern vor, die man dann mit Hilfe der Vorlagen und Foto-Anleitung leicht nachbasteln kann.

Und auch von mir sind 2 Projekte dabei, und mein Karussell hat es sogar aufs Cover geschafft! YAY!

 

IMG_7816

For all of you who want to make your own pop-up cards, here is the perfect book for you.

 Pop-Up Cards by Emily Gregory, published at Quarto/Walter Foster Publishing.

The author of the autralian blog The Daily Smudge  has collected 30 beautiful pop-up cards by 10 paper artists. And with the templates and instructions they are easy to recreate.

I also contributed 2 projects and one of them made it on the front cover, yay!

IMG_7819IMG_7825

Die Projekte in dem Buch sind wirklich alle wunderschön und machen Lust, sie nachzubasteln.

Unter den Künstlern sind auch Kyle Olmon und Ingrid Siliakus, deren Arbeiten ich schon eine Weile kenne, aber auch einie tolle (für mich) Neuentdeckungen.

Hier eine Übersicht der beteiligten Künster:

The projects are all so beautiful! Here is a list with all the contributers to the book:

Bei Amazon.de kaufen*

Buy on Amazon.com

IMG_7823IMG_7821

Pop-Up Cards

Step-by-step instructions for creating 30 handmade cards in stunning 3-D designs

Author: Emily Gregory
Format: Paperback, 144 Pages
ISBN: 9781633220591
Illustrations: 200 color photos
Size: 7.5 in x 9.75 in / 191 mm x 248 mm
Published: Feb. 1, 2016

*affiliate link
%d bloggers like this: