Darf ich vorstellen: Maluna Mondschein

Maluna Mondschein 09

Anfang 2012 bekam ich eine Anfrage vom Ellermann Verlag, ob ich Lust hätte, eine neue Vorlesebuch-Reihe rund um eine ganz besondere Fee und ihre Freunde im Zauberwald zu illustrieren.

Nun, 2 Jahre und fast 300 Illustrationen später (na gut, manche sind ganz klein) ist es endlich soweit:

Am Montag erscheinen die ersten beiden Bände der neuen Reihe um die kleine Gutenacht-Fee ‘Maluna Mondschein’ von Andrea Schütze!

Maluna ist aber keine gewöhnliche Fee, auch wenn sie natürlich ungefähr 1000 zillionen Glitzerkleidchen im Schrank hat, sondern eine ganz spezielle Fee, wie ihr schon noch sehen werdet!

Maluna Mondschein 10

Die wunderbaren Geschichten von Andrea Schütze stecken voller verrückter und zauberhafter Einfälle wie häkelnde Hühner oder der Zauberwald-Post, die auf ganz besondere Weise gebracht wird, nämlich mit… Stopstopstopstopstop, mehr wird hier noch nicht verraten.

Dafür gibts schonmal einen kleinen Einblick und wer dazu gerne die passende Musik hören oder den Trailer anschauen will, kann das auf www.maluna-mondschein.de

Dort gibt es auch eine kleine Leseprobe, ein Mobile zum selberbasteln, ein Rezept für Malunas Feen-Zuckerkringel, ein Gewinnspiel und vieles mehr!

Maluna Mondschein 14

Maluna Mondschein 11 (more…)

(Keine) Zeit. 2

Hier also ohne Umschweife Teil 2. :-)

Teil 2:  The little green box

http://littlegreenbox.files.wordpress.com/2011/03/sdas-9.jpg

ShirA von The little green box  ist eine großartige Designerin, Architektin, Illustratorin und Paper Engineer. Auf ihrem Blog stellt sie regelmässig ihre Projekte und Pop-Ups vor (und auch einige Tutorials), und da sind viele wahre Schätze dabei! Besonders verliebt habe ich mich in dieses zauberhafte kleine Pop-Up Buch ‘Some days are special’, das als Geschenk entstanden ist. So wundervoll verträumt, aber gar nicht kitschig. ShirAs Pop-Ups haben eine ganz eigene zauberhafte Stimmung.

ShirA from the blog The little green box  is an awesome designer, architect, illustrator and paper Engineer. On her blog she regularily shows her newest creations and pop-ups (and even some tutorials), and there are many true gems among them! I’m especially in love with this magical little pop-up book ‘Some days are special’, that was made as a present. It is so wonderfully dreamy without being tacky (not sure this means exactly the same thing as ‘kitschig’ in german, but well…). Her pop-ups have a very special and magial mood.

Hier das Video dazu/ Here is the video:

Und auch diese Hochzeitseinladung ist etwas ganz besonderes. Meint ihr nicht?

And this wedding invitation is something very special, too, don’t you think?

Ich wünsche Euch ganz viel Spass beim Stöbern!

Have a happy time browsing her blog!

(Keine) Zeit. 1

Noch immer stecke ich im Sumpf meiner Projekte fest und so herrscht hier weiter karge Ödnis. Verzeiht! Bald wird es besser. Versprochen! Unmengen Rezepte, Fotos und Ideen warten auf ihren Einsatz.

Bis dahin möchte ich Euch zwei großartige Bloggerinnen vorstellen, die sich die Zeit genommen haben, über meine Arbeit zu berichten und deren Blogs das Warten sicher erleichtern. Es gibt so viel Schönes zu stöbern und zu entdecken!

No time! I’m still stuck in my projects and so there is not much here to see except boring wasteland. Forgive me! It will be better some day. Soon. Promise!

Until then I want to introduce you to two great Bloggers who recently took the time to write a little bit about my work and whose blog you might find to ease the waiting. There are so many wonderful things there to find!

Teil 1: Pistaccio& Co

Paola macht ganz zauberhafte Dinge aus Stoff, die dann z.B. das Schaufenster eines kleinen Ladens irgendwo in Argentinien zieren. Es sind nicht nur einzelne Deko-Elemente, die sie da zaubert, sondern ganze Welten! Sogar einen Schneebesen aus Stoff hat sie geschaffen, was ich vorher für ziemlich unmöglich gehalten hätte!

Und zu einer dieser Welten wurde sie von meinem Circus Zingaro inspiriert, was mich wahnsinnig freut.

Als ich den wundervollen Artikel von Paola ( auf Spanisch, aber mit Übersetzter auch zu verstehen) zum ersten Mal las, war ich so gerührt, dass mir die Worte fehlten! Und auch jetzt…

Die bärtige Dame, die mollige Seiltänzerin, die siamesischen Zwillinge! Besonders liebe ich auch den Kanonenkugel-Mann. Ich bin ganz verzaubert davon, wieviel Liebe in diesen Figuren steckt!

Aber seht selbst.

Paola creates some truly enchanting things from fabric, many of them to decorate the windows of a small shop somewhere in Argentina. She not only makes single decorative objects but creates really magical worlds!

She even made a fabric whisk, which I thought was not even possible!

And one of these worlds is inspired by my Circus Zingaro, which makes my so happy!

When I first read the wonderful article she wrote (in spanish) I was so moved that I didn’t know what to say. And even now…!

The bearded lady, the round rope dancer, the siamese twins! I especially love the cannonball man. I am so enchanted and moved by the amount of love she puts in these figures!

But have a look yourself.

Tausend Dank, Paola!

Thank you a thousand times, Paola!

Weiter geht es in ein paar Tagen mit Teil 2. Part 2 will follow in a few days.

The complete Wormworld Saga Papertoys!

IMG_1549b

(english version at the end of the post)

In den letzten 2 Monaten habe ich unter anderem an diesen Papier Figuren für die Treasure Chest auf Kickstarter zu Daniel Lieskes Online-Comic The Wormworld Saga gearbeitet.

Wer die Wormworld Saga noch nicht kennt und gerne mehr wissen will, erfährt alles Wichtige HIER, HIER und HIER.

Die Figuren bekommen alle, die das Projekt finanziell unterstützt haben, als PDF zum selber ausdrucken und basteln. Und da die Rewards inzwischen fast alle verschickt wurden, ist es an der Zeit, die Paper Toys auch hier nochmal vorzustellen.

Trio

The Wormworld Saga (c) Daniel Lieske

Das PDF beinhaltet die Hauptfigur Jonas sowie Raya und ihren kleinen Helfer Loki.

Papertoys for The Wormworld Saga by Daniel Lieske

Sowohl Raya als auch Papier-Raya tragen einen Umhang mit Olynx-Augen, um Feinde abzuwehren.

Papertoys for The Wormworld Saga by Daniel Lieske

(more…)

3D Diorama ‘Heroes of the Valley’

Vor ca. einem Jahr haben Jakob, Florian und Simon zusammen ein Bild gemalt. Alle haben abwechsend an dem Bild gearbeitet, die Ideen des Vorgängers weiterentwickelt (oder auch verworfen), bis am Ende ‘Heroes of the Valley’ herauskam.

Auf Jakobs Blog kann man sehen, wie das Bild aus abstrakten Formen entstanden ist.

Vor kurzem ist dann mit Flo die Idee entstanden, das Bild als 3-D Diorama umzusetzen und letztes Wochenende haben Jakob und Simon endlich ihre Exemplare bekommen!

Hat Spaß gemacht!

 

 

About a year ago Jakob, Florian and Simon collaborated on an illustration. They took turns in working on the picture until ‘Heroes of the Valley’ was finished.

You can see how the picture was created from an abstract form on Jakobs blog.

Then, recently Flo and I came across the idea make a 3D diorama of the Illustration and now Jakob and Simon finally got their copy!

It was a lot of fun to make!

Links:

Florians Blog | Florians website

Simons website

Jakobs Blog | Jakobs website

 

 

Zu Besuch beim Kartenmacher

Letzte Woche habe ich den Kartenmacher aka Jens Gollnow, mit dem ich inzwischen ja bereits an mehreren Karten zusammen gearbeitet habe, in seinem Atelier und Laden in Dortmund besucht.

Dort gibt es neben den vielen Karten noch allerlei Schönes zum Verschenken und selbst behalten, von Geschenkpapieren über Cupcake Wrapper bis hin zu schönen Wohnaccessoires der Firma Schischi.

Last week I visited The Cardmaker aka Jens Gollnow, with who I already worked on several card projects, in his shop in Dortmund.

There you can not only buy cards but also many cute and beautiful accessoires to give as gifts or keep for yourself. 

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Der Kartenmacher

Gollnow Paper Creations
Saarlandstrasse 83
44139 Dortmund
Tel.: 0231/826302, Fax: 0231/7282595

Öffnungszeiten 

Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr,  Samstag 10-14 Uhr 30

Opening hours

Mo-Fr 11-18 o´clock, Thursday 11-20 o´clock, Sa 11-14 o´clock

Meine Pop-Ups ‘Über den Wolken’, daneben mechanische Karten von der Bärenpresse

Lustige Aufstell-Tiere vom Kartenmacher

Hübsche Ordner und süße Girlanden

Übrigens gibt es jetzt auch ein schönes Display für die ‘Über den Wolken’- Serie!

May I introduce: The Wormworld Saga Papertoy

(c) Daniel Lieske

Have you heard about the Wormworld Saga yet? If not, it’s time!

The Wormworld Saga is an Online Graphic Novel by Daniel Lieske that tells the story of Jonas Berg, a boy who gets roped into a fantastic adventure beyond his imagination.

____________

Kennt ihr schon die Wormworld Saga? Wenn nicht, wird’s aber Zeit! 

Die Wormworld Saga ist ein Online Graphic Novel von Daniel Lieske, der die Geschichte von dem Jungen Jonas Berg erzählt, der in ein fantastisches Abenteuer hineingerät, wie er es sich nie hätte träumen können! 

The journey begins (c) Daniel Lieske

 

Yesterday the 4th chapter was launched and you can read all chapters online for free (in many different languages!). There is also a free app for tablet pcs. The app was funded by a kickstarter campaign in 2011, and now you can buy additional content for the app to support the project. But to secure the financial future of the project, this probably won’t be enough over the long run.

That’s why Daniel and his wife developed the Wormworld Saga Treasure Chest as a new kickstarter campaign. It contains a first lineup of different fan items for the backers of the project.

__________

(more…)

digitprop papercraft ABC

(c) digitprop

Heute möchte ich Euch das geniale Papercraft Alphabet von digitprop vorstellen, das man kostenlos herunterladen und nachbasteln kann. Ich bin sehr verliebt! Und das Beste: Es ist so schlau gemacht, dass es auf Deutsch und auf Englisch funktioniert!

Ich hatte zwar bisher noch keine Zeit zu basteln, freue mich aber schon sehr drauf.

(c) digitprop

Today I want to share with you this genius paper craft alphabet by digitprop, that you can download and make for free. I’m totally in love with it! And the best thing is that it is so cleverly crafted that it works in english as well as german. 

I’m really looking forward to making this as soon as I find the time!

 

 

Seoul III : Samcheongdong

(nach dem Motto besser spät als nie kommt hier nun endlich der III. und letzte Bericht über meine Reise nach Seoul)

Mein Lieblingsviertel in Seoul ist Samcheongdong (삼청동) mit seinen kleinen Läden, Gallerien, Cafés und den traditionellen alten Häusern (Hanoks) in Bukchon.

Es liegt idyllisch in den Hügeln zwischen dem Gyeongbokgung im Westen und dem Changdeokgung im Osten.

Als ich 2009 zum ersten Mal in Seoul war, war Samcheongdong fast noch ein Geheimtipp.

Inzwischen ist das Viertel wohl sehr beliebt (besonders bei Paaren), was schöne aber auch nicht so schöne Folgen hat. Neben den kleinen, individuellen Lädchen machen sich nämlich nun auch immer mehr die üblichen Coffee-Ketten und Kosmetik-Läden breit.

Dafür gibt es nun aber auch immer mehr Cafés mit schönen Terrassen, von denen man einen tollen Blick auf den Gyeongbokgung und die Berge hat und in jeder Seitenstrasse, in der vor 3 Jahren noch nichts war, gibt es etwas zu entdecken.

Besonders mag ich die Liebe zum Detail, die man sich hier gibt. Überall stehen bunt bepflanzte Kübel und Sammlungen verrückten Krimskrams und man stößt immer wieder auf (zum Teil seltsame) Kunstinstallationen wie einen am Tropf hängenden Baum (vielleicht ist der aber auch gar keine Kunst, schwer zu sagen).

(more…)

Kleiderwirbel die zweite!

Nächstes Wochenende ist es wieder soweit: Der Mädelsflohmarkt ‘Kleiderwirbel’ geht in die zweite Runde! Und dieses Mal sogar auf zwei Etagen, also mit noch mehr Platz zum feilschen, stöbern und Schätzchen finden.  Ich werde dieses Mal zwar nicht verkaufen, aber sicher auch vorbeischauen, damit dann bis zum 3. Kleiderwirbel im Herbst mein Schrank wieder so voll ist, dass ich auch wieder mitmachen kann ; )

Also, viel Glück bei der Schnäppchenjagd!

Neuigkeiten! | News!

Recently I worked on some new designs for different paper products for the design market ‘Designgipfel’ I participated in a few weeks ago.

So now I’m excited to announce that I will open my little online shopsoon where you will be able to buy some of my products! Yay! The mobiles are a little sneak preview on what you can expect.  I hope you like it!

__________________________________

In den letzten Wochen habe ich einige neue Designs für verschiedene Papierprodukte entworfen, die es vor kurzem beim ‘Designgipfel‘ zu kaufen gab. 

Und jetzt freue ich mich, verkünden zu können, dass ich bald meinen kleinen Online.Shop eröffnen werde, wo ihr dann einige der Papier-Sachen kaufen könnt! Jippie!  Die Mobiles sind ein kleiner Vorgeschmack darauf, was es bald in meinem Shop geben wird. Ich hoffe, es gefällt euch! 

Überraschungspost

Heute hat der Postbote eine ganz wunderbare Überraschung vorbeigebracht. Ein Päckchen Kimchi! Ich hab mich echt RIIIESIG gefreut, beziehungsweise tue das immer noch. Freu! 

Vielen, vielen lieben Dank an Su von The food and the City dafür, die auch gleich noch ein Rezept für eines meiner Lieblingsessen dazu liefert. 

Auch wenn das Kimchi dafür noch ein wenig reifen muss, werde ich gleich mal davon naschen!  

Großartig! : D

_ _ _ _ _

Today I found a wonderful surprise in the mail: A box with Kimchi! I really jumped for joy (and still am) !

Many, many thanks to Su from The food and the City for that, who also has a recipe for one of my favorite kimchi dishes.

Although the kimchi will need some more time to age, I will snack some of it for dinner!

So great!  : D

Ode an das Kimchi | An ode to kimchi

Paper veggies for Kimchi

Paper veggies for Kimchi

Kimchi Paper food jar

Ich mag Kimchi.

Mehr muss ich hier glaube ich gar nicht sagen : )

Nun freue ich mich auf die Essenseinladung von der lieben missboulette, auf die ich schon sehr gespannt bin. Bei ihr erfährt man übrigens auch alles weitere über Kimchi und noch vieles mehr

Stöbern lohnt sich!

_

I like Kimchi. Do I need to say any more? : )

Mein Tip fürs Wochenende: Der Kleiderwirbel

Diesen Sonntag werde ich zusammen mit vielen anderen beim 1. Münsteraner Kleiderwirbel meine angesammelten Fehlkäufe und aussortierten Kleider zu Schnäppchenpreisen verkaufen. Also wer seine Garderobe günstig auffrischen will, sollte vorbeikommen!

This sunday the first second hand market especially for girls in Münster – Kleiderwirbel – will open its doors, and I will join to sell some of my stuff I don’t wear anymore. So if you want, come round!

Münster. Kleiderwirbel – Der Mädelsflohmarkt öffnet am 01. April. 2012 um 12 Uhr zum ersten Mal seine Pforten. In der Mensa am Ring lassen ausgewählte Flohmarktschätzchen Mädelherzen höher schlagen. Es gibt Kleidung, Accessoires, Schuhe, Taschen – Kleiderschranküberschuss vom feinsten. Geschützt vor Wind und Wetter darf in ausgelassener Atmosphäre und bei guter Musik gestöbert, gefeilscht und eingekauft werden. Eintritt 3 Euro, Kinder unter 14 Jahren und Männer in Begleitung einer Frau haben einen freien Eintritt.

Mitmachen und weitere Infos unter www.kleiderwirbel.de

So, 01.04.2012

Öffnungszeiten: 12-18 Uhr

Mensa am Ring
Domagkstr. 61

48149 Münster
Eintritt 3 Euro

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 388 other followers

%d bloggers like this: