Maluna Mondschein – Making of (Teil 2)

MalunasBaumhausTinaKrausHier kommt also Teil 2 des Making of.

Dass ich ‘irgendwas kreatives’ werden möchte, wusste ich schon ziemlich früh. Doch was genau? Modedesignerin? Bühnenbildnerin? Maskenbildnerin? Innenarchitektin? Kostümdesignerin? Prop Stylist …? Oder doch Produktdesignerin?

HA! Als Kinderbuchillustratorin kann ich das alles sein! (zumindest ein kleines bisschen)

Zum Beispiel Architektin für verrückte Häuser, für die niemals eine Baugenehmigung erteilt würde und die wahrscheinlich auch keine Statikprüfung überstehen würden.

Bei den Häusern im Zauberwald war mir wichtig, dass sie alle einen ganz eigenen Charakter haben sollten, genau wie die Figuren, die sie bewohnen sollen. Und dass man schon auf den ersten Blick erkennen kann, wer denn dort wohnen könnte. Ein bisschen fliesst natürlich immer auch das eigene Traumhaus mit ein ;-)

Hier ein paar Entwürfe:

RanunkelsHaus

Ever since I was little I knew that I wanted to work in ‘something creative’ –but what exactly? Fashion design, set design, interior, make-up or costume design? Or maybe prop stylist or industrial designer?

HA! As a children’s book illustrator I can be all these things! (well, kind of… a little…)

For example an architect for crazy houses that probably would never get a construction approval in real life!

For me it was important that all these houses have their own features and nature, just like the characters that would live there.

Here are some drafts.

RosarotesSchlossFarbe Zaubererhaus

Mit perspektivischem Denken und Konstruieren habe ich manchmal so meine Probleme, vor allem bei so einem verwinkelten, krummen Bau wie dem Zaubererhaus. Trotzdem wollte ich es nicht aus Verlegenheit immer nur aus der gleichen, langweiligen Perspektive darstellen. Daher habe ich mir ein kleines Papiermodell gebaut, denn da klappt das mit dem dreidimensional-Denken plötzlich wieder ganz gut.

Das ist zwar viel Arbeit und die lohnt sich sicher nicht bei jedem Projekt. Da ich aber zuversichtlich bin, dass es noch mehr Bände von Maluna Mondschein geben wird, hat es sich am Ende hoffentlich doch gelohnt! :-)

I’m not very good with perspectives and costructions and vanishing points, especially with such a crooked building like the wizard’s home. But still I didn’t want to show it in the same old perspective over and over again. So I made a little paper model of the house. 

ZaubererhausPapierModell

Auch für die anderen Häuser gibt es inzwischen 3-D Modelle, allerdings nur digital. Bevor ich mit den Modellen angefangen habe, habe ich noch nie mit einem 3D-Programm gearbeitet und alles entstand nach dem Trial-and-Error Prinzip. Deswegen sind sie zum Teil sehr vereinfacht, und wirken für 3D-Profis wahrscheinlich ziemlich dilettantisch. Zur groben Orientierung und zur Planung der ersten Skizzen sind sie aber für mich unentbehrlich geworden!

I also made some digital 3D models for the other houses, but they are quite rough and ragged. Still, for planning a sketch they have become quite useful to me! 3DModelleRanunkelRosarot

❤❤❤

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Maluna Mondschein – Die kleine Gutenacht-Fee
Text von Andrea Schütze
Einband und farbige Illustrationen von Tina Kraus
Ellermann Verlag, Hamburg 2014
128 Seiten · gebunden
ISBN-13: 978-3-7707-4020-8

Maluna Mondschein – Geschichten aus dem Zauberwald
Text von Andrea Schütze
Einband und farbige Illustrationen von Tina Kraus
Ellermann Verlag, Hamburg 2014
128 Seiten · gebunden
ISBN-13: 978-3-7707-4022-2

Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: